Image
Kieler Sing Akademie

Chor

Kieler Sing Akademie

Die Kieler Sing Akademie

ist ein Amateur-Frauenchor, der im Herbst 2004 von der estnischen Dirigentin Laida Zech gegründet wurde. Bei der Namensgebung standen die „Singakademien“ des 19. Jahr-hunderts Pate, in denen das gemeinsame Singen im Chor durch theoretischen und praktischen Unterricht ergänzt wurde.
Die ca. 20 Sängerinnen, die zur Zeit in der „Kieler Sing Akademie“ singen, sind musika-lische Laien. Anspruch der Chorleiterin ist es, auch mit Amateuren nach professionalen Maßstäben zu arbeiten und dem Ensemble durch intensive Stimmschulung einen unver-wechselbaren Chorklang zu verleihen.
Das Repertoire, das sich abseits ausgetretener Pfade bewegt, hat seinen Schwerpunkt in der Musik des 19. und 20./21. Jahrhunderts.
Zum Repertoire gehören u.a. Werke von Schubert, Mendelssohn, Rheinberger, Massenet, Debussy, Fauré, Elgar, Casals, Hovland, Busto, McGlynn und Gjeilo ebenso wie (Wieder-) Entdeckungen romantischer Frauenchorliteratur, z.B. von Bargiel, Bruch und Klughardt.
Einen wichtigen Platz nimmt auch die anspruchsvolle Unterhaltungsmusik ein: Operetten- und Musicalmelodien, Filmmusik, Chansons, Evergreens und Schlager – überwiegend in speziellen Arrangements der Chorleiterin.
Der Chor gibt regelmäßig Konzerte, vor allem in Schleswig-Holstein. Konzertreisen führ-ten aber auch schon nach Schweden, Österreich, Südtirol und Prag.

» weiterlesen

Unsere Termine

Laida Zech

Chorleiterin

Die Dirigentin Laida Zech

wurde im estnischen Haapsalu geboren und absolvierte in Tallinn ein umfangreiches Musikstudium mit dem Hauptfach „Chorleitung“ bei Aita Teder und Gustav Ernesaks.
Bis 1985 arbeitete sie in Estland als Chordirigentin und professionelle Sängerin, u.a. im Renaissancemusik-Ensemble „Hortus Musicus“ und im weltberühmten „Kammerchor der Estnischen Philharmonie“, mit dem sie regelmäßig Konzertreisen in viele Länder West-europas und alle Staaten der damaligen Sowjetunion unternahm, wichtige internationale Wettbewerbe gewann und zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und Schallplattenaufnahmen machte.
Nachdem sie 1987 nach Deutschland übergesiedelt war, leitete Laida Zech in Kiel u.a. den „Krooger Frauenchor“, der unter ihrer Ägide zu einem der besten Chöre Schleswig-Holsteins avancierte. 2004 gründete sie ihren eigenen Chor, die Kieler Sing Akademie.
Sie ist Kreischorleiterin im Sängerbund Schleswig-Holstein und leitet Stimmbildungskurse und Chor-Workshops.

» weiterlesen

Werde bei uns Mitglied

Dies ist eine Textvorlage. Sie kann vom Webseiten-Administrator angepasst werden. Wir schlagen vor, rechts eine Downloaddatei für z. B. Eure Satzung oder ein Anmeldeformular als PDF-Dokument zu hinterlegen und zudem auf der linken Seite einen kurzen Text einzufügen, der erläutert, was Ihr von einer Mitgliedschaft erwartet. Zum Beispiel: Das begeisterte Erarbeiten von Werken aller Epochen und Stilrichtungen ermöglicht es uns, Konzerte auf höchstem künstlerischem Niveau zu präsentieren. Doch hierfür braucht es auch Menschen, die im Hintergrund wirken und uns in der Wahrnehmung seiner musikalischen Aufgaben und Projekte unterstützen – ideell, finanziell und organisatorisch. » weiterlesen

Mitglied bei uns werden!

Unterstütze unsere Arbeit und hilf uns Musik zu gestalten.

Dein Engagement ist unser Anliegen

  • werde bei uns aktives Chormitglied
  • wir suchen Profi- und Laienmusiker
  • Freunde zum gemeinsamen Musizieren
Mitglied werden

Vorstand Kieler Singakademie e.V.

Helmut Zech
Vorstandsvorsitzender

Unser Kuratorium

Kurator I
Kurator II
Kurator III

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.